Alpenhof Strenge

Nicht daheim und doch zuhause

Wer jemals in einer Theaterloge saß, kennt das Gefühl. Zum Logenplatz von unserem Alpenhof Strenge führen zwar einige Serpentinen, doch jede einzelne Kurve ist es wert.

Weit über die Berge und ins Tal hinein geht der Blick, rundherum Grün und Stille. Die unberührte Natur, die terrassenförmige Landschaft, die Ruhe und Idylle – diese Kombination lässt einen zur Ruhe kommen.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – im Alpenhof Strenge sind Sie zu jeder Jahreszeit herzlichst willkommen!

Genießen Sie schöne Tage in familiärer Atmosphäre.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Aineter/Rauter

Aktuelle COVID-19 Regelungen:

  • Seit 20. Dezember 2021 gilt bei der Einreise nach Österreich eine 2G+ Regelung (das heißt man muss entweder geimpft oder genesen und zusätzlich PCR-getestet sein). Ausnahme: Der 3. Stich (Booster-Impfung) ersetzt das + (ein PCR-Test ist also nicht mehr notwendig)
  • Ab 17.12.2021 gilt laut der AT-Bundesregierung die 2G Regel (geimpft oder genesen) in Hotellerie, Gastronomie, allen öffentlichen Bereichen, geschlossenen Räumen, Personenbeförderung und auch bei den Bergbahnen.

Bei Ihrer Anreise bitten wir Sie daher, eines der 2Gs vorzuweisen.

Um in Zeiten wie diesen mehr Sicherheit denn je zu gewährleisten, setzen wir gemeinsam folgende Maßnahmen um!


Sicherheitsmaßnahmen im Hotel:

  •  FFP2 – Maskenpflicht im gesamten Hotelbereich außer an zugewiesenen Sitzplätzen
  •  Für Ihre Sicherheit, stehen Ihnen ausreichend Händedesinfektionsmittel im ganzen Haus zur Verfügung.
  • Wir verwenden desinfizierendes Waschmittel.
  • Der Saunabereich ist mit einem Saunaplan geöffnet.


Bitte beachten Sie:

Es gilt die 2G Regel in Hotellerie, Gastronomie, bei allen öffentlichen Einrichtungen sowie bei den Bergbahnen


Regelungen für Kinder

  • Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr benötigen keinen Nachweis.
  • Kinder ab dem 12. Geburtstag benötigen einen Nachweis:
    – Bei der Einreise einen 2,5G-Nachweis
    – In bestimmten Kundenbereichen, körpernahen Dienstleistungen, Beherbergung, Gastronomie, Sportstätten, Freizeitbetriebe, Skilifte, bei Veranstaltungen etc. muss dies ein 2G-Nachweis sein
  • Für schulpflichtige Kinder ist der „Ninja-Pass“ der Schulen dem 2G-Nachweis gleichgestellt

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Das aktuelle Wetter in Lesachtal
Alles zum Wetter in Österreich

Wo Gastfreundschaft noch von Herzen kommt und die Natur noch greifbar nahe ist!

Ein herzlicher Empfang und unser Kurvengeist lassen den Alltag schnell vergessen, und der Urlaub kann beginnen. Unser Haus wurde immer wieder mit sehr viel Liebe renoviert. Das viele Holz strahlt eine gemütliche Wärme aus und man fühlt sich gleich wie zu Hause.

Erlebnis und Spaß ist auch für die Kleinsten garantiert! Weg vom weit entfernten Straßenverkehr können sich Ihre Kinder bei uns rund ums Haus austoben oder mit den Tieren spielen.

Unvergessliche Atmosphäre

1977 wurde die Liegenschaft „Strenge“ bestehend aus einem Wohnhaus und einem Wirtschaftsgebäude, Wald und Wiesen, von Ernst und Stefanie Aineter gekauft. Im Laufe der Jahre entstand dann aus diesem kleinen Gebäude immer mehr und mehr ein schöner Alpenhof. Nach vielen Jahren der Mühe wurde er an uns, Sonja und Thomas, weitergereicht.

Familienbetrieb seit über 30 Jahren

Seit mehr als 30 Jahren bereitet der Alpenhof Strenge nun schon unvergessliche Tage in familiärer und heimeliger Atmosphäre. Drei Jahrzehnte, in denen Urlaubsträume erfüllt und die schönsten Tage im Jahr zu einem Erlebnis werden sollen.

Lassen Sie sich von uns ein paar Tage verwöhnen! Genießen Sie eine Traumlandschaft, die gute Bergluft und die Herzlichkeit und gönnen Sie sich die Erholung und Entspannung, die Sie brauchen!

Auf Ihren Besuch bei uns im Alpenhof Strenge freuen sich
Thomas mit Sonja, Selina, Sandra und Fanny

Die Geschichte unseres Alpenhof Strenge

Impressionen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!